Die „Klassiker“...


Sollte sich bei unserer ersten Begegnung oder im Verlauf der Therapie herausstellen, dass  für Ihre Gesundheit auch andere Naturheilverfahren als die Phytotherapie oder die Fußreflexzonentherapie förderlich sein könnten, ist es überhaupt kein Problem, die Therapie darauf abzustimmen. Da jede Therapie und auch die Naturheilkunde selbst ständiger Veränderung und Entwicklung unterworfen sind, lassen sich viele Naturheilverfahren sehr gut kombinieren. Ob es sich um eine Schröpfbehandlung, Breuss-Massage oder diätetische Maßnahmen handelt, wichtig ist lediglich, dass Sie sich während der Therapie wohl fühlen und die ergriffenen Maßnahmen zu Ihnen passen.

INFORMATIONENINFORMATIONEN.html
ÜBER MICHUEBER_MICH.html
KONTAKT    KONTAKT.html
ANAMNESE UND DIAGNOSTIKAnamnese.html
Erkennen und verstehen...Anamnese.html
FUSSREFLEXZONENTHERAPIEFussreflexzonentherapie.html
Wie im Kleinen, so im Großen...Fussreflexzonentherapie.html
PHYTOTHERAPIEPhytotherapie.html
Für alles ist ein Kraut gewachsen...Phytotherapie.html
ALLGEMEINE NATURHEILVERFAHRENLEISTUNGEN.html
LINKS    LINKS.html
ANGEBOTELEISTUNGEN.html
NEWSNEWS.html